Darum geht es

Unser Bezirk ist lebens- und liebenswert, mit vielen attraktiven Wohnvierteln und hoher Aufenthaltsqualität.

Bestimmt haben Sie aber trotzdem ganz konkrete Vorstellungen, was in Ihrem direkten Wohnumfeld noch besser werden kann – sei es durch eine neue Parkbank oder ein Blumenbeet in der Grünanlage nebenan, durch neue Fahrradbügel am Straßenrand oder durch die Aufwertung einer schmuddeligen Ecke.

Teilen Sie uns Ihre Ideen mit!

Wie mache ich mit?

1

Ausgangspunkt

Was fehlt in Ihrer Nachbarschaft? Welche konkreten Vorstellungen haben Sie zur Verschönerung Ihres Wohnquartiers?

2

Kriterien

Die Projekte müssen der Allgemeinheit zu Gute kommen und zudem im Bezirk Eimsbüttel umsetzbar sein. Sie sollten ein Finanzvolumen von bis zu 5.000 € haben.

3

Vorschlag mitteilen

Beschreiben Sie uns Ihre Idee, zur Veranschaulichung gerne mit Foto. Noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an: 040 ‑ 42 10 45 00

4

Wie geht’s weiter?

Ab Februar 2019 wollen wir möglichst viele gute Ideen durch Beschlüsse der Bezirksversammlung umsetzen. Eine Übersicht aller eingegangenen Vorschläge finden Sie hier.

Mein Vorschlag